Autonomie

From Rival Regions Wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Autonomy and the translation is 100% complete.

Other languages:
العربية • ‎Беларуская • ‎Български • ‎Čeština • ‎Deutsch • ‎English • ‎Español • ‎français • ‎Հայերեն • ‎Italiano • ‎Lietuvių • ‎Polski • ‎Português • ‎Português do Brasil • ‎Română • ‎Русский • ‎slovenčina • ‎Shqip • ‎Türkçe • ‎Українська

Jede Region eines Staates, außer der Hauptstadt, kann mit einem Gesetz zur Autonomie gemacht werden.

Nach der Erstellung einer Autonomie, kann der Wirtschaftsminister einstellen wie viele Ressourcen beim Arbeiten in der Region in das Budget fließen.

Autonomien haben ihr eigenes Parlament, Wahlen und Budget.

Parteien und Spieler einer Autonomie können auch Abgeordneter des staatlichen Parlaments sein und an der Wahl teilnehmen.

Parlament einer Autonomie

Das Parlament einer Autonomie ähnelt dem Parlament eines Staates sehr.

Es kann nur Gesetze des wirtschaftlichen Bereichs erlassen.

Große Autonomien

Mit einem Gesetz kannst du eine Region zu einer bestehenden Autonomie hinzufügen und eine große Autonomie gründen.

Region die du hinzufügen kannst:

  • keine eigene Autonomie
  • keine Hauptstadt
  • darf nicht weiter als 500 km entfernt sein
  • maximal 5 Region in einer großen Autonomie

Gouverneure einer großen Autonomie können das Wappen und den Namen ändern.

Gouverneure haben automatisch einen Sitz im Parlament der Autonomie.

Gouverneure können wie Anführer den Staatsmarkt nutzen.

Gouverneure

Mit einem Gesetz kann jeder Spieler mit Wohnort in der Autonomie zum Gouverneur ernannt werden und ein Gehalt erhalten.

In Präsidentiellen/Parlamentarischen Republiken können Gouverneure Gebäude/Ressourcenerkundungs Gesetze vor Ablauf der Zeit verabschieden